BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Siegerehrung unserer besten Sportler*innen  +++     
     +++  Sportler*innen zeigen ihr Können  +++     
     +++  Lesenacht der Klassen 3a und 3b  +++     
     +++  Erzählprofis in der Klasse 1a  +++     
     +++  Was haben eine Chipstüte und eine Maske gemeinsam?  +++     

Kontakt

St. Josef-Grundschule

Schulleiterin: Anne Sprakel
Im Deipen Brook 18
48268 Greven

 

Telefon (02571) 579830

Telefax (02571) 5798315

E-Mail

 

Kontaktformular

Krankmeldung Kind

Wir stellen uns vor!

 

Eltern mit Wirkung

Mit der Einschulung Ihres Kindes werden auch sie als Eltern oder Erziehungsberechtigte in das Schulleben unserer Schule eingeführt. Gemeinsam mit den LehrerInnen und Pädagogen können Sie die Erziehungs- und Bildungsarbeit gestalten. Als Eltern und Erziehungsberechtigte haben Sie verschiedene gesetzlich verankerte Möglichkeiten, am Schulleben teilzunehmen (Schulgesetz NRW – SchulG).

Wie Sie sich in das Schulleben unsere Josefschule einbringen können, erfahren Sie hier:


Klassenpflegschaft

Die Eltern und Erziehungsberechtigten einer Klasse treffen sich in der Regel einmal pro Halbjahr mit den KlassenlehrerInnen, um Angelegenheiten der Klasse zu besprechen. Sie bilden die Klassenpflegschaft, innerhalb derer auf dem 1. Elternabend nach den Sommerferien ein Vorsitz und eine Vertretung gewählt werden. Dieses Amt gilt für ein Jahr. Themen der Sitzung der Klassenpflegschaft sind z.B. Lerninhalte, Klassenfahrten, Ausflüge oder Schulveranstaltungen.


Schulpflegschaft

Die Schulpflegschaft setzt sich aus den Vorsitzenden der Klassenpflegschaften zusammen. Diese treffen sich in der Regel einmal pro Halbjahr und wählen aus ihrer Runde den Schulpflegschaftsvorsitz und dessen Stellvertretung. Die Schulleitung nimmt an diesem Treffen beratend teil, andere Gäste können die OGS-Leitung oder auch der Förderverein sein. Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen der Eltern in der Schule. Außerdem wählt sie die Elternvertretung für die Schulkonferenz.


Schulkonferenz
Die Schulkonferenz ist das oberste gemeinsame Mitwirkungsorgan der Schule. Sie setzt sich aus den VertreterInnen der Elternschaft sowie der LehrerInnen zusammen. Den Vorsitz führt die Schulleitung. Die Schulkonferenz ist das Entscheidungsgremium für die Schule, in dem Beschlüsse über das Schulleben gefasst werden. In diesem Gremium gibt es wiederum entscheidungsrelevante Posten, die durch Wahl vergeben werden. Hierzu gehört zum Beispiel der Eilausschuss, in dem kurzfristig Entscheidung getroffen werden müssen, ohne dass die Schulkonferenz zusammengerufen werden kann.

Kooperationspartner - Musikakademie SV Greven Kooperationspartner - SDZ Kooperationspartner - Haus der kleinen Forscher Kooperationspartner - SchuB & AfS